Freitag, 15. Juni 2012

Glasversiegelung durch NANO-Technologie

Autoscheiben werden mit der Zeit matt und reflektieren nachts das Licht entgegenkommender Fahrzeuge sehr unangenehm. Alternde Frontscheiben sind nicht nur dem Verschleiß durch Scheibenwischer ausgesetzt sondern altern auch zeitbedingt. Matte Windschutzscheiben stellen ein Sicherheitsrisiko dar! Hier kommt die NANO Technologie zum Einsatz. Nano Partikel sind winzig klein und härten Oberflächen von Glas, Autolacken und imprägnieren auch Textilien und Cabriodächer. Aber nicht nur Autoscheiben können mit NANO-Technik veredelt und Versiegelt werden. Fensterscheiben, Bootverglasung, Plexiglas ... nahezu alle glatten Oberflächen werden durch die Versiegelung vor wettereinflüssen geschütz, Regenwasser perlt ab und die Oberfläche wird bis zu dreifach so hart wie Original. Quelle:  Autoscheibenversiegelung Hamburg